gapMaster GM104
im Einsatz

Unsere gapMaster-Varianten sind „Made in Germany“ und
werden von uns komplett entwickelt und supportet.

Wir bieten Ihnen Schwert- und Ventilatorsensoren in
verschiedenen Längen – und Messbereichen an


Automobilindustrie

  • Mobil einsetzbar – ohne Oberflächeneinfluss
  • für Karosserie und Interieur, auch an schwer zugänglichen Stellen
  • Messbereiche von 0,3 bis 7 mm
  • Beschichtung für empfindliche Oberflächen

Ventilatoren, Verdichter und Turbinen

  • Merkmalgruppen für hohe Messstellenanzahl
  • Minimalwertaufnahme bei axialer und radialer Messung
  • speziell entwickelte Sensoren mit Sensorführungen und Anschlägen
  • für Montage- und Verschleißmessungen

Blech- und Kunststoffformteile

  • Lehrenluftmessung mit nur einem Sensor
  • Quantitative Aussagen für die Fertigung
  • mit langer Messlanze bis in die Tiefe der Lehre
  • für Karosserie und andere Blechbauteile
  • für Verkleidungen aller Art, aus allen Materialien

Holzbauteile

  • Messwerte erfassen ohne Materialeinflüsse
  • Schnittverläufe und -konturen
  • Formenbau
  • Möbel und sonstige Einbauten

Walzen

  • Geringe Messkräfte für empfindliche Oberflächen
  • Materialunabhängigkeit für unterschiedliche Paarungen
  • Prägewalzen, Formwalzen, Druckwalzen
  • Metall-, Papier- und Kunststoffverarbeitung
  • Einsetzbar bis 150° C

Generatoren und Motoren

  • Genaue Blechpaketmessung für volle Leistung
  • Erfassung bis in 500 mm Tiefe
  • Wind- und Kraftwerksgeneratoren
  • Großmotoren
  • Hybridantriebe

Maschinen- und Anlagenbau

  • Gute Zugängigkeit bei allen Montagespalten
  • Spaltverlaufsmessungen auch hinter Vorsprügen
  • Messungen durch Inspektionsöffnungen

Flugzeugbau

  • Umfassende Dokumentation
  • Handliches Mobilgerät für jeden Einsatz
  • Shimspalte an Haut, Spanten und Türelementen
  • Schaufelkopf- und -fußspalte an Turbinen

Papier- und Folienindustrie

  • Siebe
  • Abstreifer
  • Blasköpfe für die Folienherstellung
  • Druckwalzen für Verpackungen
  • Folien- und Plattenwalzen