Spaltmessgerät
gapMaster

Das neu entwickelte Messgerät arbeitet mit einem taktilen Sensor, der in enge Spalte bis unter 0,5 mm eingeführt werden kann. Es ersetzt damit Fühlerlehren und Spione in weiten Anwendungsbereichen, in denen bisher nur qualitative Prüfungen vorgenommen werden konnten und quantitative Messwerte durch langwieriges Herantasten ermittelt werden mussten.

Spaltmessgerät gapMaster
Spaltmessung Ventilator

Gegenüber kapazitiven und optischen Spaltmess- verfahren bietet der gapMaster entscheidende Vorteile. Zum einem kann mit seiner Messlanze auch in sehr tiefe, optisch nicht zugängliche Spalte eingedrungen werden, zum anderen ist er durch taktile Messung mit sehr geringen Messkräften unabhängig vom Prüflingsmaterial. Diese Eigenschaften machen den gapMaster in vielen Anwendungsgebieten zu einem überlegenen Spaltmessgerät.

Das mobile, sehr handliche Gerät bietet auf seinem 7“-Bildschirm alle Informationen, die für den Messprozess und seine Auswertung wichtig sind. Es können Prüfpläne geladen und die Messdaten zwischengespeichert und über WLAN an eine Zentrale übermittelt werden.
Spaltmessgerät gapMaster neue Version
Spaltmessung Sensorvielfalt

Für die Messung an Lüftern und Turbinen bietet der gapMaster spezielle Sensoren, mit denen schnell und wiederholgenau bis zu 0,01 mm die Spalte zwischen Rotor und Gehäuse erfasst werden können. Auch im Automobilbereich wird der austauschbare Spaltsensor je nach Anwendung unterschiedlich ausgebildet, so dass jede Messaufgabe optimal gelöst werden kann. Für eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Sensoren klicken Sie hier.

gapMaster: Quick-Check

Vorteile

  • Messmöglichkeiten an
    schlecht zugänglichen Stellen
  • direkte, taktile Messung –
    Sensor im Spalt
  • geringe Messkräfte
  • materialunabhängige,
    quantitative Messung
  • Spaltverläufe in die
    Tiefe erfassbar

Einsatzgebiete

  • Blechverarbeitung
  • Kunstoffindustrie
  • Holzverarbeitung
  • Automobil- und Flugzeugbau
  • Ventilatoren und Turbinen
  • Funktionsspalte an
    rotierenden Maschinen
  • Schnittfugen
  • Spalte zwischen Prüfling und Lehren
  • Montagespalte an Karrosserien
    und Interieur
Spaltmessgerät gapMaster

Sensorvarianten

  • Schwertsensor für Standardanwendungen
  • Flügelradsensor für Ventilatoren und Turbinen
  • Gleitschuhsensor für automatische Prüfungen
  • Sonderformen für Ihren individuellen Einsatz

Technische Daten

  • Spaltbreite 0,3 bis 10 mm
  • Auflösung bis 0,002 mm
  • Genauigkeiten bis 0,01 mm
  • Sensorenbreite 6 bis 12 mm
  • Sensorlänge 50 bis 170 mm –
    optional bis über 500 mm